Dein Heilpraktiker in Weil der Stadt

Heilpraktiker, Akupunktur, Chiropraktik, Massage, Weil der Stadt
Heilpraktiker Weil der Stadt, Akupunktur, Chiropraktik, Massage

Schön, dass Du da bist!

Ich bin Gaby und mein Beruf ist Heilpraktikerin. Hier erfährst Du, was ein Heilpraktiker macht. Und ich erkläre auch, welche Therapien ich in meiner Praxis in Weil der Stadt anbiete.

Hier eine kleine Auswahl:

Schwerpunkte meiner Arbeit als Heilpraktiker sind:

  • Behandlungen des Bewegungsapparates
  • Rückenschmerzen 
  • Migräne
  • Gelenkbeschwerden
  • Allergien
  • Techniken zur Entspannung

Viele Patient*innen, die zu mir kommen, klagen über Rückenschmerzen.

Oft liegt das an verkrampfter und verspannter Muskulatur.

Medizinische Massagen sind so ein großer Teil meiner Arbeit. 

Mir ist wichtig, auf jeden Menschen individuell einzugehen. Der Ablauf, die Intensität und die Auswahl an Techniken richten sich deshalb nach den jeweiligen Beschwerden.

Unter dem Punkt Massage kannst Du mehr darüber lesen.

Auch homöopathische Verschreibungen und die Behandlung mit Bachblüten für unterschiedlichste Krankheitssymptome gehören zu meinem therapeutischen Angebot. Gerne erzähle ich Dir im Rahmen einer Beratung, welche Therapieform für Dich und Dein Beschwerden passend ist.


Heilpraktiker, Akupunktur, Chiropraktik, Massage, Weil der Stadt

Was macht ein Heilpraktiker?

Als Heilpraktikerin beschäftige ich mich mit Naturheilkunde und alternativen Behandlungsmethoden. Dabei ist der ganzheitliche Ansatz einer der Grundpfeiler der naturheilkundlichen Diagnostik und Therapie. Wichtig ist es mir, nicht nur das Symptom zu behandeln. Den Menschen als Einheit von Körper und Geist zu sehen, ist mein Ziel. Durch jahrelange Erfahrung kombiniere ich medizinisches Wissen mit alternativen Möglichkeiten und habe ein offenes Ohr für meine Patienten. Du möchtest mehr erfahren? Dann vereinbare jetzt Deinen Termin. Gerne werde ich auch Dein Heilpraktiker in Weil der Stadt

Warum Weil der Stadt?

Geboren und aufgewachsen bin ich im Rheinland. Genauer gesagt in Dormagen, von den Einheimischen auch liebevoll der „rheinische Äquator“ genannt, da es fast genau mittig zwischen Düsseldorf und Köln gelegen ist. Dort war ich über 15 Jahre erfolgreich als Heilpraktikerin in meiner eigenen Praxis tätig. 

Aus persönlichen Gründen zog es mich dann nach Süddeutschland in die Nähe von Stuttgart. 

 

Als ich die historisch schöne Keplerstadt Weil der Stadt kennenlernte, war für mich schnell klar, dass dies genau der richtige Standort für meine Heilpraktikerpraxis wäre.

Das mittelalterliche Stadtbild mit der schönen, alten Stadtmauer und den dazugehörenden Türmen beeindruckte mich. Gleichzeitig überzeugte mich Weil der Stadt mit der charmanten Kombination aus bewahrter Historie und gelebter Gegenwart. Viele Einkaufsmöglichkeiten, eine gute Verkehrsanbindung und das breite Angebot an Aktivitäten in der herrlichen, umliegenden Natur machen Weil der Stadt für mich als Standort perfekt. Und jetzt gibt es sogar noch ein Storchenpaar, dass mich jeden Tag auf meinem Arbeitsweg begeistert! 

Weitere Informationen findest Du auf der Internetpräsenz von Weil der Stadt.

 

Heilpraktiker als Hausbesuch?

In Fällen starker Mobilitätseinschränkung sind Hausbesuche in folgenden Ortsteilen möglich: Weil der Stadt, Renningen, Grafenau, Schafhausen, Merklingen, Münklingen, Möttlingen, Malmsheim, Simmozheim, Althengstett, Neuhengstett, Ostelsheim und Gechingen. Hausbesuche in weiter gelegenen Ortsteilen nach persönlicher Vereinbarung.